Milchwirtschaftlicher Laborant

Du hast Bock an Naturwissenschaften und interessierst dich für Futtermittel? Du wolltest schon immer mal in einem modernen Labor arbeiten und die Arbeit mit coolen Untersuchungstechniken und Anlageverfahren klingt cool? Dann mach deine Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten (m/w/d) bei uns!

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Berufsschule:
Oldenburg (Blockunterricht)

Deine monatliche Kohle:

  1. Ausbildungsjahr: 1.125 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.245 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.425 €
Go for it!

Fragen & Antworten

Was sind meine Aufgaben als Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)?

Deine Aufgaben sind echt abwechslungsreich. Du arbeitest in eienm modernen Labor, checkst die Qualität unserer Produkte, nimmst Proben und analysierst diese. Du benutzt Laborgeräte wie Spektrometer und Zentrifugen, machst Tests und schreibst alles auf. Außerdem sorgst du dafür, dass alles hygienisch und sicher bleibt. Klingt doch mega nice, oder?
Das Coole an deiner Ausbildung ist, dass es eine Verbundausbildung ist. Du fragst dich was das ist? In der Verbundausbildung arbeitest du sechs bis zehn Wochen pro Jahr in ner anderen Firma und kriegst dort noch mehr coole Einblicke, wie z. B. die Luftkontrolle. Also eine Ausbildung, zwei Unternehmen und doppelt so viele coole Kolleginnen und Kollegen kennenlernen. Besser geht’s nicht, oder?

Muss ich für den Job besondere Fähigkeiten mitbringen?

Das Wichtigste ist, dass du Bock auf den Job hast, dich für Naturwissenschaften interessierst und Futtermittel spannend findest. Du solltest ein gutes Verantwortungs- und Hygienebewusstsein mitbringen und Bock auf moderne Untersuchungsmethoden haben. Optimalerweise hast du mindestens einen guten Realschulabschluss, denn in der Ausbildung musst du auch büffeln und Prüfungen schreiben. Aber keine Panik, wir zeigen dir alles, was du wissen musst. Du brauchst also keine Angst zu haben – wir waren auch mal alle Anfänger.

Kann ich auch erst mal nur ein Praktikum machen?

Klaro! Du kannst bei uns auch erst mal ein Praktikum machen. Wir sind immer offen für neugierige Leute, die Bock haben, die Berufswelt abzuchecken. Bei einem Praktikum kannst du die Firma, die Aufgaben und das Team kennenlernen. Du siehst, wie der Alltag bei uns so abgeht und ob dir das gefällt. Du kannst Fragen stellen und Erfahrungen sammeln. Probier dich aus und hab Spaß. Interesse? Dann meld dich bei uns.

Noch Fragen? Schreib uns!

Instagram Youtube

#bebewital