Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ausbildungsverlauf
Du hältst gern alles in Bewegung? Dann ist die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) bei uns die richtige Entscheidung!
Berufsschule
Dich erwarten zwei Berufsschultage pro Woche an der Berufsschule in Bocholt. Die Zwischenprüfung findet am Ende des zweiten Ausbildungsjahres statt, die Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung nach drei Jahren.
Deine Aufgaben
Die Berufsausbildung vermittelt dir zahlreiche Fertigkeiten und Kenntnisse. Du lernst zum Beispiel Dinge über den Aufbau und die Organisation von BEWITAL, über logistische Prozesse, die Annahme und Lagerung von Gütern sowie die Kommissionierung und Verpackung.
Kenntnisse und Anforderungen

Du bist engagiert, umsichtig und sorgfältig? Wenn du zudem verantwortungsbewusst arbeitest, gern Flurförderfahrzeuge fährst und auch gute mathematische Grundkenntnisse mitbringst, solltest du dich als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) bei BEWITAL bewerben. Schulische Voraussetzung ist mindestens einen guten Hauptschulabschluss.

Deine Entwicklungsmöglichkeiten: